Auch wir Menschen mit Autismus wollen uns verstanden wissen
Auch wir Menschen mit Autismus wollen uns verstanden wissen

Willkommen


auf unserer Homepage für Eltern, Betroffene, Angehörige und

pflegende Angehörige, Pflegebedürftige und natürlich alle Interessierten.

Wir haben hier umfangreiche Informationen zu unserer Entstehung, unseres Handelns und

unserer Ziele nach "Rubriken" sortiert, die Sie durch anklicken

der oben aufgeführten Überschriften erreichen können.

 

 Für einen kurzen Überblick unserer

Angebote und Leistungen:

 

 Autismus Stammtische

Wir ermöglichen in öffentlich zugängigen Autismusstammtischen den Betroffenen, Eltern und

Interessierten sich über Ertfahrungen und Problemlösungen auszutauschen

Elternstammtisch

 

Autismusspezifische Förderung

nach dem SGB VIII § 35a (Jugendhilfe)

Grundlage hierfür ist, das die Betroffenen einen Leistungsbescheid vom zuständigen Leistungsträger haben

z. B. der Eingliederungshilfe, dieses kann auch im Rahmen des "Persönlichen Budget" sein.

Autismus Förderung

 

Qualifizierte Assistenz für Erwachsene mit Autismus Spektrums Störung (ASS)

nach dem SGB IX § 76 (vormals SGB XII)

Grundlage hierfür ist, das die Betroffenen einen Leistungsbescheid vom zuständigen Leistungsträger haben

z. B. der Eingliederungshilfe,dieses kann auch im Rahmen des "Persönlichen Budget" sein.

Autismus Förderung

 

HelferInnenkreis

Wir entlasten und unterstützen Sie im Alltag wenn Sie einen Pflegegrad haben und somit einen Anspruch

auf den Entlastungsbetrag der Pflegekassen von 125 € haben

HelferInnenkreis

 

Helfer*innen Grundqualifikation (Basiskurs) und Helfer*innenschulungen

(geforderte jährliche Schulungen 30 Std bzw.8 Std a 0,75h nach Landesverordnung AföVO)

für Helfer*innen und Nachbarschaftshelfer*innen

(diese müssen per Gesetz für die Kursteilnehmer kostenlos sein) 

Fortbildung /Schulungen

 

in Zusammenarbeit mit der

 Beratung

Wir beraten Eltern, Betroffene in Bezug auf Hilfemöglichkeiten, Ansprechpartner, Beantragungen, Diagnostik, Förderung usw.

(keine Rechtsberatung!)

 

Fort- und Weiterbildung

Wir bieten ab April 2021 (wenn die Coronakrise es zulässt) eine Weiterbildung zur

 "pädagogische und therapeutische Fachkraft zur Begleitung für Menschen mit Autismus" an.

Weitere Angebote zu anderen Themen finden Sie unter:

Fort- und Weiterbildungen

 

Familienentlastender Dienst / Entlastungsbetrag

Wir haben die Anerkennung des ersten " Niedrigschwelligen Angebotes für Menschen mit Autismus " in Schleswig-Holstein und

dürfen somit mit allen Pflegekassen abrechnen und können Nachmittagsbetreuungsgruppen und Familienentlastenden Dienst

für Menschen mit Autismus in Form eines "Niedrigschwelligen Angebotes" anbieten.

verein@autismus-nord.de


Bei Interesse, Fragen oder Anregungen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Aktualisiert am 30.11.2020